Mannschaftsfoto FC Ente Bagdad
Der Enten-Spirit

Was zeichnet den FC Ente Bagdad aus?         Wofür stehen wir?

Straßenschild Richtung Bagdad
Die Enten-Story

Wer sind wir? Warum heißen wir so? Wer hat sich diesen Blödsinn ausgedacht?

Händedruck mit Enten-Maskottchen
Die Enten-News

Was treiben die Enten so? Was hält den Enten-Kosmos in Bewegung?

  • Das Letzte
  • Termine
  • FC Ente Bagdad

von Le Maître (Kommentare: 0)

Enten beim Länderspiel

„Die Mannschaft“ schießt zehn Tore und gewinnt 8:0 gegen Estland. Viele Enten saßen auf der Tribüne, einige sogar im VIP-Bereich.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

„Strich durch Vorurteile“

Im Rahmen der Initiative „Strich durch Vorurteile“ wurden im vergangenen Jahr 36 Projekte aus dem Umfeld der Proficlubs der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Jahr lang begleitete die DFL Stiftung die Projekte mit bedarfsorientierten Förderangeboten. Vergangene Woche fand in Frankfurt ein Abschlussworkshop für alle Projekte statt.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

Unternehmensbesuch - Möbel Martin Mainz

Im Rahmen des derzeit laufenden Berufsorientierungskurses für zehn unserer jugendlichen Geflüchteten ging es nach dem Besuch bei Coca Cola in Frankfurt/Main am 11. April nun zu Möbel Martin in Mainz. 

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

Integration im Dialog

„Eine Fußballfamilie“: Zweite Etappe der Integrationsforen in Saarbrücken – so titelt der Bericht des Deutschen Fußballbundes zu der Veranstaltung am 3. Mai, zu der der FC Ente Bagdad eingeladen war.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 1)

in.betrieb Mainz ./. Bad Dürkheim

Ein besonderer Bericht zu einem besonderen Fußballspiel unter Enten-Beteiligung, dieses Mal ohne komplette Enten-Mannschaft.

Weiterlesen …

Kultur-Kick-Reise nach Israel

Die Hobby-Fußballmannschaft der Extraklasse:

  • Hier wird nicht gefoult – hier wird engagiert gespielt;
  • hier wird nicht hart trainiert – hier wird samstags gekickt;
  • hier wird nicht nach Alter oder Fitness beurteilt – hier zählt die Persönlichkeit.
  • Hier verdient man zwar keine Millionen – dafür gewinnt man Freude und Freunde!