Mannschaftsfoto FC Ente Bagdad
Der Enten-Spirit

Was zeichnet den FC Ente Bagdad aus?         Wofür stehen wir?

Straßenschild Richtung Bagdad
Die Enten-Story

Wer sind wir? Warum heißen wir so? Wer hat sich diesen Blödsinn ausgedacht?

Händedruck mit Enten-Maskottchen
Die Enten-News

Was treiben die Enten so? Was hält den Enten-Kosmos in Bewegung?

  • Das Letzte
  • Termine
  • FC Ente Bagdad

von Le Maître (Kommentare: 0)

Benefizturnier Trauernde Eltern & Kinder e.V.

Beim Benefizturnier zu Gunsten des Vereins Trauernde Eltern und Kinder unter der Schirmherrschaft der Ex-Fußballnationalspielerin Nia Künzer trat die integrative A-Jugend des FC Ente Bagdad in die Fußstapfen der erwachsenen Enten.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 1)

Typisierungsaktion in der Enten-Arena

In Zusammenarbeit mit der Stephan-Morsch-Stiftung veranstaltete der FC Ente Bagdad eine weitere Typisierungsaktion, diesmal in der Enten-Arena und hauptsächlich mit jugendlichen Geflüchteten und jungen Erwachsenen.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

Altenten vs Jungenten

Die eigene Fitness auszuloten und die Qualität der Mannschaft zu beurteilen – darum ging es beim Spiel der erwachsenen gegen die jugendlichen Enten. Der Spaß am Spiel durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

Intensives Trainingslager in Seibersbach

Um sich auf eine hoffentlich siegreichere Saison 2019/2020 vorzubereiten verbrachte unsere A-Jugend drei Tage intensiven Trainings in Seibersbach im Hunsrück.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

Lomo-Cup mit Typisierungsaktion

Wie angekündigt war der FC Ente Bagdad beim diesjährigen Lomo-Cup nicht mit einer Fußballmannschaft, sondern mit der Stefan-Morsch-Stiftung vertreten.

Weiterlesen …

Kultur-Kick-Reise nach Israel

Die Hobby-Fußballmannschaft der Extraklasse:

  • Hier wird nicht gefoult – hier wird engagiert gespielt;
  • hier wird nicht hart trainiert – hier wird samstags gekickt;
  • hier wird nicht nach Alter oder Fitness beurteilt – hier zählt die Persönlichkeit.
  • Hier verdient man zwar keine Millionen – dafür gewinnt man Freude und Freunde!