Mannschaftsfoto FC Ente Bagdad
Der Enten-Spirit

Was zeichnet den FC Ente Bagdad aus?         Wofür stehen wir?

Straßenschild Richtung Bagdad
Die Enten-Story

Wer sind wir? Warum heißen wir so? Wer hat sich diesen Blödsinn ausgedacht?

Händedruck mit Enten-Maskottchen
Die Enten-News

Was treiben die Enten so? Was hält den Enten-Kosmos in Bewegung?

  • Das Letzte
  • Termine
  • FC Ente Bagdad

von Le Maître (Kommentare: 0)

Kolumne der Wortpiratin in der Mainzer Allgemeinen Zeitung

Auch die Wortpiratin Mara Pfeiffer berichtet in ihrer Kolumne in der Allgemeinen Zeitung Mainz über das Zeitzeugengespräch mit Zvi Cohen am Abend des 15. Januar.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

AZ Mainz zum Zeitzeugengespräch

Nach dem Zeitzeugengespräch mit Zvi Cohen am Abend des 15. Januar berichtet die Allgemeine Zeitung Mainz von dieser Veranstaltung.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 4)

„Mainzer Erinnerungswochen“ – Zeitzeugengespräch

Die „Mainzer Erinnerungswochen“ vom 15. Januar bis 3. Februar anlässlich des Erinnerungstages im deutschen Fußball begannen mit einem Zeitzeugengespräch am Dienstag, dem 15. Januar, im Mainzer „Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz“ mit dem Zeitzeugen Zvi Cohen aus Tel Aviv.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 1)

Abi und Zvi Cohen in Mainz

Zvi Cohen und sein Bruder Abi besuchen Mainz und bekommen von Ronald und Michael (beide Ente Bagdad) die Stadt gezeigt. Letzterer hat dazu einen sehr persönlichen Bericht geschrieben.

Weiterlesen …

von Le Maître (Kommentare: 0)

Artikel in der AZ Mainz

Anlässlich der Mainzer Erinnerungswochen kündigt die Allgemeine Zeitung Mainz die Aktivitäten im Rahmen eines Artikels in der Online- sowie in der gedruckten Ausgabe an.

Weiterlesen …

Mainzer Erinnerungswochen
Kultur-Kick-Reise nach Israel

Die Hobby-Fußballmannschaft der Extraklasse:

  • Hier wird nicht gefoult – hier wird engagiert gespielt;
  • hier wird nicht hart trainiert – hier wird samstags gekickt;
  • hier wird nicht nach Alter oder Fitness beurteilt – hier zählt die Persönlichkeit.
  • Hier verdient man zwar keine Millionen – dafür gewinnt man Freude und Freunde!