Enten-News

(Kommentare: 0)

Unterdrückt und versperrt

Wenig bekannt, weil jahrzehntelang ignoriert, ist das Leben und Leiden lesbischer Frauen bis in unsere Zeit. Dr. Kirsten Plötz, Historikerin aus Koblenz, beleuchtete die dürftigen Erkenntnisse wissenschaftlicher Forschung in ihrem sehr bewegenden Vortrag.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Pluralität im Judentum

Zu diesem Vortrag mit anschließendem Podiums-/Publikumsgespräch hatte der FC Ente Bagdad am Mittwoch, dem 22. September 2021, in das „Haus am Dom“ in Mainz eingeladen. Es wurde ein hochinteressanter Abend.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kicken für Vielfalt und Demokratie

Nach insgesamt sechs Jahren feierte das Mainzer Bündnis „Willkommen im Fußball“ gemeinsame Erfolge mit bestehenden Partnern. Dabei sollte die integrative Kraft des Fußballs im Fokus stehen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

„Verschweigen, Verurteilen“ - Ausstellungseröffnung

Nach der sehr erfolgreichen Stadtführung durch das queere Mainz stand mit der Eröffnung der Ausstellung „Verschweigen, Verurteilen“ in der Halle am Fanhaus in Mainz die nächste Veranstaltung im Rahmen der „Mainzer Erinnerungswochen 2.0“ auf dem Programm.

Weiterlesen …