Enten-News

(Kommentare: 0)

Der Bundesligist Mainz 05 unterstützt das Flüchtlingsprojekt – © picture alliance/dpa

„Ball, Pass und Tor”

Wie kann man jugendlichen Flüchtlingen den Weg in ein neues Leben ebnen? In Mainz ist ein Fußballprojekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung angelaufen. Ein Bericht auf swr.de

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Refugees Welcome-Banner im Fussballstadion

Professional clubs join German FA refugee inclusion campaign

The Fare network is an umbrella organisation that brings togehter individuals, informal groups and organisations driven to combat enquality in football and use the sport as a means for social change.

On its web site the network talks about campaigns of the Bundesliga in general and FC Ente Bagdad in particular.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Mainz 05 geht Kooperation mit Hobby-Club ein: Zusammen mit Flüchtlingen Fußball spielen

Die Allgemeine Zeitung in Mainz brachte mit Datum vom 6. August 2015 einen ersten Bericht über das Willkommensbündnis der Enten mit dem 1. FSV Mainz 05.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

„Eine zweite Heimat schaffen für Menschen, die keine mehr haben“

Sport aus Mainz, das Sportportal für deine Region, berichtet am 5. August 2015 über das erste Bündnis des Programms „Willkommen im Fußball” zwischen dem 1. FSV Mainz 05, dem FC Ente Bagdad und der Stiftung Juvente Mainz.

Weiterlesen …