News Archiv

„Integration durch Sport“

Regionales Netzwerktreffen Rheinhessen des Bundesprogramms

Am Samstag, dem 4. Mai 2024, fand im Bootshaus des Mainzer Rudervereins das Regionale Netzwerktreffen Rheinhessen des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ statt. Le Maître als Vertreter der Enten war bei dem inspirierenden Austausch zu den vielfältigen Themenbereichen des Programms dabei.

Weiterlesen …

ZDF – Volle Kanne

Bericht über 50 Jahre FC Ente Bagdad

Volle Kanne - Service täglich
Prominente Gäste, aktuelle und soziale Themen, Rezepte sowie Wohntipps, Garten- und Gesundheitsinfos präsentiert von Nadine Krüger und Florian Weiss

– so titelt die beliebte Vormittagssendung des ZDF.

Weiterlesen …

Sportplatzeinweihung in Mainz-Bretzenheim

Gemeinschaft feiert neues Sportareal

In der Enten-Jubiläumsfestschrift zum 40. Geburtstag von Ente Bagdad wurde bereits angedeutet, dass man sich zum 50. Geburtstag eine neue Enten-Arena wünscht. Der Wunsch wurde Realität und die Einweihung der Enten-Arena erfolgte – allerdings nicht mit Spielertransfers oder dubiosen Wettgewinnen wie damals vergebens versucht – am Sonntag, dem 10.12.2023.

Weiterlesen …

Deutsche Kinder- und Jugend-Stiftung – „You’ll never watschel alone“

FC Ente Bagdad feiert 50 Jahre Toleranz, Respekt und Vielfalt

Seit 2015 arbeitet der FC Ente Bagdad mit der Deutschen Kinder- und Jugend-Stiftung in Berlin zusammen. Zunächst im Programm „Willkommen im Fußball“, und mittlerweile im neu aufgelegten Programm „fit nach vorn“. Beide Programme verhalfen und verhelfen jugendlichen Geflüchteten, in Deutschland anzukommen, Fuß zu fassen und sich eine Zukunft aufzubauen.

Weiterlesen …

Enten Beachparty

Traditioneller Top-Event der Enten

Wieder war uns Petrus hold. Diesmal schipperten rund 40 Enten inklusive Entinnen und Entchen zur Rettbergsau im Rhein, um einen schönen Tag gemeinsam zu erleben. Der Bericht des Enten-Inselkönigs Michou ist entsprechend außergewöhnlich.

Weiterlesen …

Ente Bagdad ./. Ruanda-Team 7:1

Kicken für Vielfalt im Rahmen der Interkulturellen Woche Mainz 2023

Im Rahmen der Interkulturellen Woche Mainz 2023 vom 8. bis 17. September kam es am 9. September zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Ente Bagdad und einem Ruandateam. Nach unserer Ruandareise im Sommer packten einige Enten voller Vorfreude ihre dort erworbenen Ruandashirts ein und stellten sich auf ein tolles Fußballspiel bei rhythmischer Trommelmusik ein.

Weiterlesen …

Lomo-Cup

Ein Traum wird wahr! Ist das eine Metapher oder ein Märchen?

Als Rabe auf dem Baum sah ich eine Entenfamilie, die mit starkem Willen und Teamgeist im Spiel bewiesen hat, dass sie gemeinsam ein Ziel erreichen kann. Mit ihrem Verhalten und Spiel wurden sie die besten Enten dieses Turniers, eroberten das Herz der Zuschauer, des Schiris und der Turnierleitung. Ente gut alles gut.

Weiterlesen …

Enten in Ruanda

Ein Reise-Blog – fast in Echtzeit
  • Reisen

Die große Enten-Kultur-Kick-Reise führte eine 28-köpfige Ententruppe Ende Juli, Anfang August 2023 in das rheinland-pfälzische Partnerland Ruanda. Heiko P., Ente des Jahres 2013 – also vor genau zehn Jahren –, erlebte unvergessliche Momente und hielt uns auf dem Laufenden.

Weiterlesen …

Stadionaktion in der Enten-Arena

Erinnerungstag auch im Amateurfußball

Unser Banner mit dem Motto der Mainzer Erinnerungswochen „Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt“, die ukrainische Fahne und das Transparent „Frauen Leben Freiheit – Solidarität mit der Frauenbewegung im Iran“ wehten an diesem Samstagnachmittag in der Enten-Arena. Zahlreiche Zuschauer und prominente Gäste wären gekommen.

Weiterlesen …

Stadionaktion in der MEWA ARENA

Ukrainische Mütter und Kinder tragen das Banner

Anlässlich des Erinnerungstages im deutschen Fußball war der FC Ente Bagdad zusammen mit 30 ukrainischen Kindern und Müttern von Lotto Rheinland-Pfalz in den VIP-Bereich eingeladen worden. Sie trugen das Banner auf das Spielfeld und freuten sich über die gute Sicht beim Fußballspiel und die hervorragende Bewirtung davor, in der Halbzeitpause und danach.

Weiterlesen …

Brückenpreis Rheinland-Pfalz 2022

Der FC Ente Bagdad wird erneut ausgezeichnet

Der FC Ente Bagdad wurde von der Jury als Preisträger in der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement für und von Migrantinnen/Migranten und Flüchtlingen“ ausgewählt. Im Rahmen eines Empfangs in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei in Mainz überreichte uns deren Chef, Fabian Kirsch, zusammen mit den Preisträgern in den anderen Kategorien den Brückenpreis Rheinland-Pfalz 2022.

Weiterlesen …

Bundesinnenministerin Nancy Faeser beim FC Ente Bagdad

Hoher Besuch in der Enten-Arena

Die regionale und nationale SPD-Prominenz gab sich am Mittwochabend, dem 16. November 2022, ein Stelldichein in der Enten-Arena. Bundesinnenministerin Nancy Faeser, der rheinland-pfälzische Innenminister Michael Ebling, die SPD-Kandidatin für das Mainzer Oberbürgermeisteramt Mareike von Jungenfeld sowie der Bundestagsabgeordnete Daniel Baldy informierten sich bei einem Besuch persönlich vom umfassenden ehrenamtlichen Einsatz der Enten.

Weiterlesen …

Kulturkickreise 2022 nach Thüringen

Ein Reisebericht
  • Reisen

Die diesjährige Kulturkickreise führte uns nach Thüringen. Vom 30. September bis zum 3. Oktober 2022 machen sich fast 50 Enten auf, um einmal mehr über den Tellerrand zu blinzeln, um gemeinsam zu verreisen, um alte Freundschaften zu pflegen und neue zu knüpfen. Vorhang auf für unsere diesjährige Kulturkickreise nach Thüringen.

Weiterlesen …

Mainz 05 spendet an die Enten

Stefan Hofmann kommt persönlich zur Übergabe
  • Geflüchtete

Großer Bahnhof und große Ehre in der Enten-Arena: Der Vereins- und Vorstandsvorsitzende des 1. FSV Mainz 05, Stefan Hofmann, überbringt den Enten eine Schuhspende für die geflüchteten Kinder und Jugendlichen, um die wir uns kümmern.

Weiterlesen …

Fachtagung „Strafraum - Die (Un-)Sichtbarkeit von Antisemitismus im Fußball“

Der FC Ente Bagdad ist eingeladen

Fachtagung über aktuelle Erscheinungsbereiche und -formen von Antisemitismus in- und außerhalb des Sports unter Berücksichtigung der Betroffenen- und Organisationsperspektive. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Zentralrat der Juden in Deutschland in Kooperation mit Zusammen1.

Weiterlesen …

Jedermänner ./. Ente Bagdad 3:8

Federweißer und Zwiebelkuchen: Nein. Dunkelheit und Kälte: Ja.

Traditionell am Ende des Jahres und ebenfalls traditionell bei Dunkelheit und Kälte fand der „Federweißer-Kick“ bei den Jedermännern in Bodenheim dieses Jahr kein glückliches Ende für die Enten. Eine Wundertüte eben, denn die 3:0 Entenführung in den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit reichte leider nicht aus.

Weiterlesen …

Antisemitismus im Sport: „Trauriger Teil der Realität“

Judenfeindlichkeit ist auch im rheinland-pfälzischen Sport real: Vereine wie der FC Ente Bagdad wollen dieses Problem bekämpfen

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz bringt in der Oktober-Ausgabe seines Magazins „SportInForm“ einen dreiseitigen Bericht über Antisemitismus im Sport – und darüber, was der FC Ente Bagdad dagegen tut. Sehr lesenswert.

Weiterlesen …

„Verschweigen, Verurteilen“ - Ausstellungseröffnung

Verfolgung von Homosexualität in Rheinland-Pfalz von 1946 bis 1973

Nach der sehr erfolgreichen Stadtführung durch das queere Mainz stand mit der Eröffnung der Ausstellung „Verschweigen, Verurteilen“ in der Halle am Fanhaus in Mainz die nächste Veranstaltung im Rahmen der „Mainzer Erinnerungswochen 2.0“ auf dem Programm.

Weiterlesen …

Berliner Erklärung

FC Ente Bagdad unterzeichnet die „Berliner Erklärung“

Am 17.Juli 2013 unterzeichneten eine Vielzahl hochrangiger Vertreter_innen aus Bundesministerien, (Fußball-)Sportvereinen und -verbänden sowie weiteren Institutionen erstmals eine gemeinsame Erklärung gegen Homofeindlichkeit und für Vielfalt, Respekt und Akzeptanz im Sport. Seitdem kamen viele Unterstützer dazu. Die Enten sind nun auch dabei.

Weiterlesen …

Wir haben es geschafft

Fünf Jahre Engagement für jugendliche Geflüchtete
  • Geflüchtete

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte seinerzeit viel Gegenwind für ihre Aussage „Wir schaffen das“ im Zusammenhang mit der Aufnahme vieler Geflüchteter in Deutschland bekommen. Fünf Jahre später stellt der FC Ente Bagdad fest: „Wir haben es geschafft“.

Weiterlesen …

Schalker Fan-Initiative wird mit dem Julius-Rumpf-Preis 2020 der Martin-Niemöller-Stiftung ausgezeichnet

Preis in Höhe von 10.000 Euro würdigt Einsatz gegen Diskriminierung und für eine demokratische Alltagskultur

Seit mittlerweile 28 Jahren engagieren sich unsere Freunde und Mitstreiter der Schalker Fan-Initiative ehrenamtlich gegen Rassismus und Diskriminierung sowie für Toleranz, Demokratie und Mitmenschlichkeit – auf Schalke, in Gelsenkirchen und weit darüber hinaus. Grund für die Martin-Niemöller-Stiftung, den mit 10.000 Euro dotierten Julius-Rumpf-Preis 2020 an die Gelsenkirchener Aktiven zu verleihen.

Weiterlesen …

Besuch aus Dijon

JAFC aus Dijon besucht Mainz und den FC Ente Bagdad

Ein Kultur-Kick-Wochenende der besonderen Art gönnten sich die Juristen aus der Mainzer Partnerstadt Dijon. Neben dem Kennenlernen der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt stand der Fußball ganz im Fokus der Burgunder Kicker, sowohl aktiv als auch passiv.

Weiterlesen …

Mainzer Erinnerungswochen

Podiumsgespräch mit Oswald Marschall

Zu den vielen Highlights der Erinnerungswochen gehörte auch ein offenes Podiumsgespräch mit Oswald Marschall unter dem Titel „Was ich schon immer mal über Sinti und Roma wissen wollte“. Der ehemalige Boxer und heute stellvertretende Vorsitzende des Dokumentations- und Kulturzentrums der Sinti und Roma stellt sich am 29. Januar ab 19:05 Uhr im Haus des Erinnerns in Mainz in einem offenen Gespräch den Fragen des Publikums.

Weiterlesen …

Ruanda-Cup 2019

Die Erkenntnis des Tages: Eigentlich sind wir Enten auch Afrikaner

Vier teilnehmende Mannschaften bei diesem internationalen Turnier in der Enten-Arena: Ruanda I, Ruanda II, Kenia Sharks und FC Ente Bagdad. Die bunte Veranstaltung wird durch hochoffiziellen Besuch geadelt.

Weiterlesen …

„Strich durch Vorurteile“

Saisonabschluss in Frankfurt am Main

Im Rahmen der Initiative „Strich durch Vorurteile“ wurden im vergangenen Jahr 36 Projekte aus dem Umfeld der Proficlubs der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Jahr lang begleitete die DFL Stiftung die Projekte mit bedarfsorientierten Förderangeboten. Vergangene Woche fand in Frankfurt ein Abschlussworkshop für alle Projekte statt.

Weiterlesen …

Enten watscheln nach Bremen

Herrlicher Ausflug in die Hansestadt an der Weser

Ein Bus voller Enten begab sich auf die lange Fahrt von Mainz nach Bremen, um dort bei herrlichem Frühlingswetter ein tolles Wochenende mit zwei Fußballspielen und einer Stadtführung zu erleben. Der Enten-Titan fuhr den Bus und schrieb den Bericht.

Weiterlesen …

Enten-Umfrage

Besucher werden um ihre Meinung gebeten

Der FC Ente Bagdad hat sich in den vergangenen 45 Jahren vom „Mini-Furz-Hobby-Fußballclub“ zu einem gefragten Partner in sozialen, integrativen und inklusiven Belangen entwickelt. Unser Motto „You'll never watschel alone“ ist zur Marke geworden.

Auf diesen Lorbeeren ruhen wir uns nicht aus und starten eine Umfrage.

Weiterlesen …

DFL Stiftung berichtet über die „Mainzer Erinnerungswochen“

Auf ihrer Webseite zu „Willkommen im Fußball“ berichtet die DFL Stiftung über die „Mainzer Erinnerungswochen“

Wir haben schon mehrfach darauf hingewiesen, dass die Aktivitäten des Mainzer Bündnisses im Rahmen von „Willkommen im Fußball“ auch auf der Webseite der DFL Stiftung gewürdigt werden.

Nun gibt es einen neuen Eintrag mit dem Thema MAINZER BÜNDNIS „GEMEINSAM FÜR ERINNERUNG UND VIELFALT“.

Weiterlesen …

„Mainzer Erinnerungswochen“ – Zeitzeugengespräch

Bewegender Abend mit Zvi Cohen

Die „Mainzer Erinnerungswochen“ vom 15. Januar bis 3. Februar anlässlich des Erinnerungstages im deutschen Fußball begannen mit einem Zeitzeugengespräch am Dienstag, dem 15. Januar, im Mainzer „Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz“ mit dem Zeitzeugen Zvi Cohen aus Tel Aviv.

Weiterlesen …

Ente des Jahres 2018

Höchste Auszeichnung im Rahmen der Weihnachtsfeier überreicht

Die Wahl zur „Ente des Jahres“ ist noch vor dem Oscar die höchste Auszeichnung, die sich ein Mensch als Fußballer, als Mainzer und als Ente verdienen kann. Der Titel wurde auch für 2018 wieder im Rahmen der Enten-Weihnachtsfeier verliehen.

Weiterlesen …

Berufsvorbereitung

A-Jugend-Spieler werden von der Arbeitsagentur beraten

Der 1. FSV Mainz 05 stellte die Räumlichkeiten, die Arbeitsagentur entsandte vier Beraterinnen, der FC Ente Bagdad stellte die Kandidaten. Was herauskam war kein heiteres Beruferaten, vielmehr intensive Gespräche.

 

Weiterlesen …

Enten im Flutlicht

Der FC Ente Bagdad war in der Sendung „Flutlicht“ beim SWR-Fernsehen eingeladen

Das Milliarden-Geschäft Fußball und die Menschlichkeit – geht das zusammen? Mit dieser Frage beschäftigte sich SWR-Flutlicht am Sonntag, dem 18. November 2018. Zu Gast: DFB-Integrationsbotschafter Jimmy Hartwig. Im Studio mit dabei: der FC Ente Bagdad.

Weiterlesen …

„Willkommen im Fußball“ – Netzwerktreffen

Netzwerktreffen in Berlin

Seit 2015 ist der FC Ente Bagdad zusammen mit dem 1. FSV Mainz 05 und der Stiftung Juvente im Mainzer Bündnis im Rahmen des Programms „Willkommen im Fußball“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung aktiv. Im November 2018 fand wieder ein Netzwerktreffen in Berlin statt, bei dem viele der mittlerweile 26 Bündnisse aus ganz Deutschland dabei waren.

Weiterlesen …

EURO 2024

FC Ente Bagdad und Vitesse Mayence unterstützen die Bewerbung

Der gesamte deutsche Fußball, von der Spitze bis zur Basis, steht hinter der Bewerbung um die UEFA EURO 2024. Der FC Ente Bagdad und Vitesse Mayence unterstützen gemeinsam mit dem Südwestdeutschen Fußballverband die Bewerbung mit entsprechenden Hinweisen und Aktionen.

Weiterlesen …

DFB Integrationspreis

Enten werden mit DFB Integrationspreis ausgezeichnet

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung wurde der FC Ente Bagdad bei der DFB Integrationspreis-Verleihung in der Kategorie „Vereine“ mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Hoher Besuch bei der A-Jugend

Integrationsministerin Spiegel und DKJS-Vertreterin Julia Schneider beim Jugendtraining

Die rheinland-pfälzische Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Anne Spiegel und die Vertreterin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung besuchten das Training der A-Jugend.

Weiterlesen …

Spiel der Herzen

Abschluss der großen Aktion „Flüchtlingshilfe einmal anders”

Mit dem Spiel der Herzen, das traditionell am letzten Heimspieltag des Jahres bei Mainz 05 stattfindet, ging die im Frühjahr gestartete Aktion „Flüchtlingshilfe einmal anders” mit dem Verkauf der von geflüchteten und behinderten Menschen gemeinsam gefertigten Pins zu Ende.

Weiterlesen …

Runder Tisch Flüchtlinge

Veranstaltung der Stadt Mainz mit aktiven Akteuren aus der Flüchtlingsarbeit

Am 28.11.2017 sind Mainzer Vertreter von in der Flüchtlingsarbeit aktiven Akteure (Politik, Religion, Schulen, Hilfsorganisationen, Vereine) zusammengerufen worden, um das Jahr 2017 Revue passieren zu lassen und sich für 2018 miteinander abzustimmen. Der FC Ente Bagdad war durch unsere belgische Landente Edgar L. vertreten.

Weiterlesen …

Internationales Entenessen

Kannibalischer Abend im Restaurant „Zur Goldenen Ente“

Eine weitere Tradition beim FC Ente Bagdad: Zwischen Herbst und Winter geht es den gefiederten Freunden an den Kragen. Auch dieses Jahr wurde es wieder ein integrativer Abend mit internationaler Beteiligung.

Weiterlesen …

Sterne des Sports

Auszeichnung für beispielhaftes gesellschaftliches Engagement

Im Rahmen einer schönen Veranstaltung wurde der FC Ente Bagdad zusammen mit Vitesse Mayence für beispielhaftes gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Netzwerktreffen in Berlin

Enten gewinnen den „Willkommen im Fußball“-Cup

Im Rahmen des bundesweiten Bündnisses „Willkommen im Fußball“ war auch der FC Ente Bagdad nach Berlin eingeladen – und gewann dort auch gleich das Turnier rund um den „Willkommen im Fußball“-Cup.

Weiterlesen …

Wer war's?

Feiger Anschlag auf eines unserer Familienmitglieder

Der Newsticker der DPA (Deutsche Presse-Agentur) läuft heiß angesichts eines unglaublichen Angriffs auf eine Ente.

Weiterlesen …

Enten in Belgien

Die Enten Kultur- und Kick-Reise 2017

Das verlängerte Wochenende über Vatertag nutzten die Enten, um eine kurze und intensive Kultur- und Kickreise in das Heimatland unserer belgischen Landente Edgar zu unternehmen. 

Weiterlesen …

Vom offenen Training in die Liga

Bericht auf der Seite der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Berlin

Willkommen im Fußball ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert von der Bundesliga-Stiftung und der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Das Mainzer Willkommensbündnis besteht aus dem 1. FSV Mainz 05, der Stiftung Juvente und dem FC Ente Bagdad.

Interview mit Ronald Uhlich auf der DKJS-Webseite.

Weiterlesen …

Ente Bagdad ./. A-Jugend 3:3

Enten und die Entchen trennen sich im ersten Freundschaftsspiel 3:3

Am Sonntag, dem 19. Februar 2017, fand zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte ein Spiel zwischen Ente und Entchen Bagdad statt. Alle waren begeistert, nicht nur von der neuen Ausstattung der Jugendlichen, sondern auch vom sehr spannenden Spiel auf Augenhöhe, das leistungsgerecht 3:3 endete.

Weiterlesen …

Aktion zu Erinnerungstag im deutschen Fußball

Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt

Anlässlich des 13. Erinnerungstages im deutschen Fußball erinnern im Rahmen des Bundesligaspiels 1. FSV Mainz 05 gegen BV Borussia Dortmund Fußballer und junge Geflüchtete an die Opfer der Nationalsozialisten. Initiiert wurde diese Aktion durch die vielfach für ihr Engagement ausgezeichneten Mainzer Hobbyfußballer von „Ente Bagdad“.

Weiterlesen …

Statistik 2016

Das abgelaufene Enten-Jahr in nackten Zahlen und Daten

Die Enten-Statistik 2016 fällt hinsichtlich der Spiele und Spielergebnisse nochmals positiver als die beiden vorangegangenen Jahre aus und besticht auch diesmal wieder mit einem herausragenden Torschützen.

Weiterlesen …

Willkommen im Fußball: Podiumsdiskussion in Berlin

Podiumsdiskussion zum Thema „Willkommen im Fußball – Mit dem Fußball in die Mitte der Gesellschaft“

Im Rahmen des dritten Netzwerktreffens des Bündnisses „Willkommen im Fußball‟ fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Willkommen im Fußball – Mit dem Fußball in die Mitte der Gesellschaft“ statt. Prominente Vertreter aus Sport und Politik diskutierten mtieinander.

Weiterlesen …

Enten in Berlin

Enten in Berlin

Langes Wochenende im Zeichen deutscher Kultur und Geschichte

Der FC Ente Bagdad veranstaltete eine für ihn typische Kultur-Kick-Reise zum Tag der Deutschen Einheit 2016 in die Bundeshauptstadt. Für gut 20 jugendliche Geflüchtete und deren Begleiter gab es deutsche Geschichte, Kultur und Lebensart sowie Fußball satt.

Weiterlesen …

UEFA Study Group zu Besuch

UEFA-Study-Group zum Thema „Fußball mit Flüchtlingen‟

Die UEFA-Studiengruppe zielt darauf ab, die technischen Standards im europäischen Fußball durch Austausch nachhaltig zu verbessern. Eine Abordnung aus 14 Nationen war im Spetember 2016 in Mainz unter anderem zu Besuch beim FC Ente Bagdad.

Weiterlesen …

Integration von Flüchtlingen – kein Problem für den Sport?

Diskussionsforum beim Landessportbund Rheinland-Pfalz

Am 19. September 2016 veranstalteten der Landessportbund und seine Sportjugend in Koblenz ein Diskussionsforum zum Thema „Integration von Flüchtlingen – kein Problem für den Sport?‟ Da sich der FC Ente Bagdad einen hervorragenden Ruf im Bereich der Integration von Flüchtlingen erarbeitet hat, wurden auch wir eingeladen, um uns an dieser Diskussion zu beteiligen.

Weiterlesen …

Artikel im Handelsblatt

Flüchtlinge – ein Jahr danach. Wer seid ihr heute?

Vor einem Jahr ließ das Handelsblatt 44 Flüchtlinge über ihre Flucht, erste Erfahrungen und Hoffnungen in Deutschland erzählen. Mit dabei war auch Samir Sediqi vom FC Ente Bagdad. Ein Jahr später hat die Reporterin Diana Fröhlich nachgefragt, inwieweit sich die Hoffnungen erfüllt haben.

Weiterlesen …

Entenreise Bolivien 2016

Urlaubstagebuch von Uli Rüther
  • Reisen

Unsere weißgefiederte Ente Uli hat ein umfangreiches Urlaubstagebuch verfasst, dass dem geneigten Leser nicht vorenthalten werden soll. Es schildert die Reise und einige Anekdoten aus bislang unbekannter Perspektive.

Weiterlesen …

Ente beim 8-Abkochen

Der Achtfache im Selbstversuch

Eine andere als die bolivianischen Reiseenten musste andere Herausforderungen bestehen – natürlich geht es auch dabei um die Acht! Deshalb ausnahmsweise einmal ein Lesebefehl in eigener Sache.

Weiterlesen …

Enten in La Paz verhaftet

Nur knapp entgehen zwei Enten dem Gefängnis und der Abschiebung wegen Alkoholgenusses in einem Park und Erregung öffentlichen Ärgernisses

Der letzte Tag vor der Abreise aus Bolivien hielt für zwei Enten noch ein echtes Abenteuer bereit. Nur knapp entgehen sie dabei dem Gefängnis und der Abschiebung aus dem lateinamerikanischen Land – verstehen es aber, durch angewandte Diplomatie eine politische und militärische Krise zu verhindern.

Weiterlesen …

360grad Mainz berichtet

Ente Bagdad: Die Integrationskraft des Fußballs

360 Grad Mainz ist ein Multimedia-Projekt des Abschlussjahrgangs 2016 am Journalistischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, verantwortet durch Prof. Karl N. Renner. Hier wird über Themen wie Kultur, Zusammenleben, Innovation & Technik, Sport u.v.m. berichtet – in diesem Fall über das Engagement des FC Ente Bagdad.

Weiterlesen …

Run for Children 2016

05-Mitarbeiter, 05er Klassenzimmer und FC Ente Bagdad beim 11. Run for Children

 „Gemeinsam für den guten Zweck – Helfen kann so einfach sein“ – unter diesem Motto haben der FC Ente Bagdad und sein Bündnispartner Mainz 05 auch 2016 wieder beim großen „Run for Children“ auf dem Sportgelände des TSV Schott teilgenommen.

Weiterlesen …

Schattenheld

Ein langes bedeutungsloses Wochenende oder: Wie man Geschichten erzählt, an die man sich (nicht) erinnern kann

Das Wunder von Bern und der Absturz ins Bodenlose: Herbst 1969. Ein Mann streift durch die abendlichen Straßen, betritt eine Kneipe, setzt sich an einen Tisch – und bleibt nicht lange allein. Denn rasch wird klar: Der Mann war einer der „Helden von Bern“, stand 1954 für Deutschland im Finale.

Doch die Zeiten der Siege und des Stolzes sind längst vorbei, jedenfalls für ihn. Geblieben sind Scham, Einsamkeit und die Blicke der anderen. Für ein paar Biere und Schnäpse gibt er die Erinnerungen an einen großen Tag am Stammtisch zum Besten.

Ein Jahr im Rampenlicht, ein Leben im Schatten: Schonungslos und zugleich einfühlsam erzählt Holger Dauer eine Geschichte des Scheiterns inmitten eines allgegenwärtigen Aufschwungs. Schattenheld ist eine kritisch-poetische Ehrerbietung an die legendären Weltmeister, ein Psychogramm der frühen Bundesrepublik und einer euphorisierten jungen Nation, die in Vielem noch die alte war. 

Weiterlesen …

Artikel im BIG-Magazin

Das BIG-Magazin berichtet über die Benefizveranstaltung an Pfingstsonntag

Die Benezfizveranstaltung für Flüchtlinge im Mainzer Bruchwegstadion unter dem Motto „In unserer Kurve ist noch Platz‟ wurde auch im BIG-Magazin besprochen.

Weiterlesen …

In der Kurve ist noch Platz - Benefizspiel für Flüchtlingshilfe

Nullfünf Mixed Zone kündigt die Veranstaltung an

Der FSV Mainz 05 will ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für ein Miteinander der Kulturen setzen. Gemeinsam mit mehreren Partnern aus der Fan- und Fußballszene organisieren die 05er ein Benefizspiel ihrer mit dem einen oder anderen aktuellen Profi aufgepeppten Traditionsmannschaft gegen das international engagierte Mainzer Fußballteam FC Ente Bagdad.

Weiterlesen …

Besonderer Besuch aus Colorado

Interkultureller Jugendaustausch bei Mainz 05 und FC Ente Bagdad

Diese Woche hat der 1. FSV Mainz 05 besonderen Besuch aus den USA erhalten. 12 amerikanische Jugendliche werden über das 05er Kooperationsprojekt „Willkommen im Fußball“ mit dem integrativen Amateur-Fußballverein FC Ente Bagdad auch mit geflüchteten Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturkreisen in Berührung kommen, die in Mainz eine neue Heimat suchen.

 

Weiterlesen …

Die Enten-Taskforce

Hinter den Kulissen wird hart gearbeitet

Die selbsternannte „Enten-Taskforce” arbeitet intensiv im Hintergrund, um alle Aktivitäten rund um die Flüchtlingsarbeit zu entwerfen, zu koordinieren und letztlich auch durchzuführen.

Weiterlesen …

TV-Bericht im SWR

Zur Sache Rheinland-Pfalz

Der FC Ente Bagdad lädt insbesondere unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zum Fußballspielen in einer Jugendmannschaft aus deutschen und ausländischen Spielern ein. TV-Bericht im SWR.

Weiterlesen …

Statistik 2015

Das abgelaufene Enten-Jahr in nackten Zahlen und Daten

Die Enten-Statistik 2015 fällt hinsichtlich der Spiele und Spielergebnisse positiver als 2014 aus und besticht darüber hinaus mit einem herausragenden Torschützen.

Weiterlesen …

Duckomenta

Die DUCKOMENTA ist das „Welt-Kultur-Enten-Erbe”

DIE DUCKOMENTA – Überall ist Entenhausen: Beginnend mit einer Vernissage am 12. Dezember ab 17 Uhr wird die Ausstellung bis zum 6. Februar 2016 in der galerie 21, Hermann-Elflein-Str. 21 in 14467 Potsdam zu sehen sein. Die Künstler der Gruppe interDuck sind anwesend und signieren Kataloge und Kalender.

Weiterlesen …

Zehn Jahre Syrienreise

Die erste große Entenreise wurde noch einmal gefeiert
  • Reisen

Im Gewölbekeller des Achtfachen und seiner Gattin kamen ein paar unermüdliche „Enten von Arabien“ zusammen, um der gemeinsamen großen Reise und aller Teilnehmer zu gedenken.

Weiterlesen …

Enten essen Enten

Erstes gemeinsames Entenessen in der „Goldenen Ente”

Die Enten feiern eine weitere Premiere im Jahr 2015: Erstes gemeinsames Entenessen. Unsere Flüchtlinge waren eingeladen und Lena S. schildert kurz die Eindrücke.

Weiterlesen …

Im Glanz von Pegasos – Eine Nacht der Legenden

Madame La Présid-Ente und der Entencoach beim Sportpresseball 2015

In Anerkennung unserer jahrzehntelangen Aktivitäten rund um die Integration ausländischer Mitbürger, insbesondere jüngst im Zusammenhang mit den vielen Flüchtlingen aus dem Nahen Osten, hatte der FC Ente Bagdad zwei VIP-Karten zum Sportpresseball 2015 in Frankfurt erhalten. Rita und Ronald, sozusagen das Mondänste, was die Ente zu bieten hat, wagten sich auf’s internationale Parkett.

Weiterlesen …

Mini-WM im Rahmen der Interkulturellen Woche

Entchen kamen, siegten und gingen mit Pokal und vollem Magen nach Hause

Für unsere Enten und Entchen war es Erfolg genug, nach so kurzer Zeit bereits zum ersten Turnier eingeladen zu werden. Dass es sich gleich um die WM handelte, war natürlich sensationell, bedenkt man an dieser Stelle, dass wir hier von einem jungen zusammengewürfelten Team sprechen, das gerade mal vier Wochen vorher ins Leben gerufen worden war und erst eine gemeinsame Trainingseinheit in der Entenarena absolviert hat.

Weiterlesen …

Bürgerdialog in Mainz

Ente Bagdad beim Bürgerdialog über die Herausforderungen der Entwicklungspolitik

Als Europa-Sonderpreisträger des Landes Rheinland-Pfalz für jahrzehntelange vorbildliche Integrationsarbeit ist auch unser Hobby-Fußballverein „FC Ente Bagdad“ zu dieser Veranstaltung eingeladen worden.

Weiterlesen …

WELCOME TO FOOTBALL

First alliance launched between FC Ente Bagdad and 1. FSV Mainz 05

Following co-operation between 1. FSV Mainz 05, amateur club FC Ente Bagdad and the Juvente Mainz Foundation, the first alliance of the integration initiative “Welcome to football” - which is supported by the Bundesliga Foundation – has been launched.

Weiterlesen …

Ente Bagdad quakt international

Artikel auf FuPa.net, der regionalen Sport-Webseite der Rhein-Main-Presse

Auf FuPa.net, der regionalen Sport-Webseite der Rhein-Main-Presse, vom 28. August 2015 wurde ein schöner Artikel über die Integrationsarbeit der Enten im Allgemeinen und Samirs Geschichte im Besonderen veröffentlicht – quasi identisch mit dem am nächsten Tag in der Allgemeinen zeitung Mainz veröffentlichten Text, aber weiteres Verbreitungsgebiet.

Weiterlesen …

Ankommen mit Fußball

Artikel auf kreuzer online – das Leipzig-Magazin

In einem umfangreichen Artikel über Integrationsaktivitäten im Fußball in und um Leipzig wird auch auf das erste Willkommensbündnis zwischen Mainz 05, FC Ente Bagdad und Juvente Mainz hingewiesen.

Weiterlesen …

Professional clubs join German FA refugee inclusion campaign

Inclusion of refugees one of the most important tasks

The Fare network is an umbrella organisation that brings togehter individuals, informal groups and organisations driven to combat enquality in football and use the sport as a means for social change.

On its web site the network talks about campaigns of the Bundesliga in general and FC Ente Bagdad in particular.

Weiterlesen …

Cradle to Cradle

Cradlelution: Gemeinsam für eine gesunde & bunte Welt ohne Abfall!

Anna Lütje, die Gattin unserer norddeutschen Ente Jan aus Lüneburg, hat zusammen mit einem Partner Cradlelution gegründet, ein Onlineshop für Cradle to Cradle (C2C) zertifizierte Produkte.

Weiterlesen …

Enten-Historiker beim DFB

Dr. Stefan Zwicker hält Vortrag bei U 21-Nationaelf

Die Vorbereitung auf die Europameisterschaft in der Tschechischen Republik (17. bis 30. Juni) fand für die U 21-Nationalmannschaft nicht nur auf dem Trainingsplatz in Leogang statt. Nach den intensiven Einheiten in den sieben Tagen besuchte Dr. Stefan Zwicker das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch im Teamhotel.

Weiterlesen …

Ruanda-Turnier 2015

Enten schießen viele Tore, wurden aber nur Vierter

Eine Premiere auf der Enten-Webseite: Mustapha schreibt seinen ersten Bericht – und den gleich mit Bravour über ein nicht wirklich glanzvolles Abschneiden beim Ruanda-Turnier. Chapeau, Monsieur L’Algérien.

Weiterlesen …

Ü40-Turnier 2015

Clemens Schweikhardt Gedächtnisturnier

Nachdem der jahrzehntelange Organisator des traditionellen Ü40-Turniers vor kurzem verstorben war, nannten die Ingelheimer Freizeitkicker die Veranstaltung kurzfristig um – zu Ehren von Clemens Schweikhardt.

Weiterlesen …

Enno ist da

Eine neue Jung-Ente erblickt das Licht der Welt

Endlich, endlich, endlich – Enno ist da! Man konnte meinen, er wollte für immer am Startpunkt bleiben, aber am Montagmorgen, dem 9. März 2015 um 9:53 Uhr, kam er dann doch endlich auf die Welt!

Weiterlesen …

Statistik 2014

Das abgelaufene Enten-Jahr in nackten Zahlen und Daten

Die Enten-Statistik 2014 fällt hinsichtlich der Spiele und Spielergebnisse nicht sonderlich positiv aus, besticht aber mit einem Novum.

Weiterlesen …

Enten-Komet

Raumsonde „Rosetta” trifft auf Enten-Kometen

Die jahrelange Reise der „Rosetta”-Kometensonde durchs All ist eigentlich eine Mission ins Ungewisse. Doch nun hat Rosetta den Forschern eine Überraschung geliefert.

Weiterlesen …

Mainz 05 hilft e.V.

Mainz 05 Hilft e.V. unterstützt Integrationsprojekt von FC Ente Bagdad

Großzügige Unterstützung der Charity-Organisation

Mainz 05 hilft e. V. ist eine Charity-Initiative des 1. FSV Mainz 05, die im Sommer 2010 ins Leben gerufen wurde. Mainz 05 hilft e. V. soll das soziale Engagement von Mainz 05 bündeln und konzentrieren und will über Spenden vor allem in Not geratenen Familien und Kindern oder karitativen Einrichtungen aus Mainz und der Region unbürokratisch Hilfe leisten.

Weiterlesen …

Die „Enten-Mannschaft”

Nach den Ladies nun auch die Erpel im Kino

Was die Ladies können, haben wir schon lange drauf: So oder so ähnlich dachten ein paar Erpel und trafen sich zu einem gemeinsamen Kinoabend. Thema des Films allerdings – wie sollte es auch anders sein – war das runde Leder.

Weiterlesen …

Enten in Lüneburg

Was Sie hier sehen, ist möglicherweise die Antizipierung für das, was später kommt. (Wilfried Mohren)

Bei so vielen Erlebnissen und Eindrücken wurde das Fußballspiel gegen die älteren Herrschaften des VfL Lüneburg fast zur Nebensache.

Weiterlesen …

Ruanda-Turnier 2014

Traditionelles Ruanda-Turnier 2014

Dieses Benefizturnier zu Gunsten des Vereins rediscovering Rwanda e.V. lockte wieder zahlreiche internationale Gäste an. Die Enten glänzten durch altruistisches Turnierverhalten.

Weiterlesen …

Ü40-Turnier

Turnier „Kuriosum“

Was haben die Enten in 41 Jahren nicht schon alles erlebt! Der Samstag am 5. April in der Turnhalle des Sebastian-Münster-Gymnasiums in Ingelheim wird aber in ewiger Erinnerung der Teilnehmer bleiben. So etwas wird es nicht noch einmal geben!

Weiterlesen …

Volksgeparkte ./. Ente Bagdad 4:3

Ein Fast-Schiedsrichter wird zum Mann des Spiels

Bei herrlichem Wetter und unter fairen Bedingungen fand das Spiel in Marienborn gegen „Die Volksgeparkten“ statt. Aufgrund kurzfristiger Absagen musste unser Coach bis kurz vor dem Spiel zittern und herumtelefonieren, um sicher zu gehen, dass mindestens eine 11-köpfige Entenschar zusammenkommt.

Weiterlesen …

Jubiläumsfest 40 Jahre FC Ente Bagdad

Ente goes Underground – Cavern Club in Oppenheimer Katakomben

Das 40-jährige Jubiläum des FC Ente Bagdad wurde in Erinnerung an die Entenreisen nach England und insbesondere nach Liverpool, der Stadt der Beatles und deren Auftritte im legendären Cavern Club, in den Katakomben Oppenheims gefeiert. Den Auftakt machte das Enten-Festtagskomitee mit HELP! in Sergeant Pepper-Uniformen.

Weiterlesen …

Enten-Beachparty

Enten kicken, grillen und chillen auf der Rettbergsau

Von Michael K. initiiert und vom Enten-Präsidium umgesetzt fand am 17. August 2013 eine äußerst gelungene Enten-Beachparty statt.

Weiterlesen …

Ruanda-Turnier

Zürich – Tibet – Kigali – Bretzenheim: Enten WorldLeague-Sieger der Herzen

Was ist schon der schnöde Bayern-ChampionsLeague-Sieg in Wembley mit vorangegangener deplatzierter Martial-Show-Eröffnung im Vergleich zum grandiosen Enten-Sieg im „Ruanda Turnier” in der pickepacke-rappelvollen Enten-Arena mit afrikanischen Vodoo-Trommeln, Samosas (exotische Teigtaschen) und fetten Bretzenheimer Bratwürsten?

Weiterlesen …

PLAGIAT!

Das Interview, das der Enten-Coach seit Jahrzehnten mit den Medien führt, wurde nun von Holger Stanislawski, dem Trainer des 1. FC Köln, Wort für Wort einem TV-Reporter gegeben. Der FC Ente Bagdad verwahrt sich ausdrücklich gegen solche billigen Kopien und behält sich juristische Schritte vor.

Weiterlesen …

Ü40-Turnier

33. Hallenfußballturnier in Ingelheim

Ein Turnier, zwei Enten-Mannschaften, zwei verschiedene Ergebnisse: Der 2. März 2013 hielt für die Enten mal wieder alles bereit, was möglich war.

Weiterlesen …

Enten-Weinprobe

Enten veranstalten die erste Weinprobe der Clubgeschichte

Der FC Ente Bagdad veranstaltete am 17.11.2012 eine Weinprobe im Weingut Posthof Doll-Göth in Stadecken-Elsheim. Es wurde ein langer Abend mit guten Weinen, gutem Essen, guten Gesprächen und guter Laune.

Weiterlesen …

Entenessen

Heike und Gerwin unter den Kannibalen

Zu Ihrer Hochzeit hatten Heike und Gerwin unter anderem einen Gutschein zum Entenessen geschenkt bekommen. Dieser wurde nun eingelöst.

Weiterlesen …

Jedermänner ./. Ente Bagdad 0:2

Im flackernden Licht der Gabsheimer Kerzen errangen die Enten einen verdienten Auswärtssieg

Ein Auswärtsspiel gegen das Team der Jedermänner, die kurzfristig für das MVB-Team eingesprungen waren, an dem unser Enten-Titan leider nicht teilnehmen konnte. Sein Ersatzmann hat sich bisher mit fadenscheinigen Ausreden um den Spielbericht gedrückt.

Weiterlesen …

Enten in Dijon

Enten besuchen Dijon anlässlich der 50-jährigen Partnerschaft

Das Haus Rheinland-Pfalz in Dijon zelebrierte das 50. Jubiläum der Partnerschaft zwischen Burgund und Rheinland-Pfalz mit einen großen Fest, abgerundet durch ein Benefizspiel der Enten.

Weiterlesen …

Fußballfest bei Vitesse Mayence

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums lädt Vitesse Mayence eine Kölner Ehrenformation in die Entenarena ein

Da waren mehrere Jahrhunderte geballten Fußball-Sachverstandes und spielerischen Könnens auf dem Rasen der Entenarena versammelt. Die Rede ist nicht von der Vitesse-Enten-AH, sondern Jubiläumsgegner von Vitesse Mayence.

Weiterlesen …

Enten in Liverpool

Enten schießen ihre ersten beiden Tore im Mutterland des Fußballs

Dieses Mal ohne Verspätung und komplett reiste eine Enten-Formation wieder einmal in das Mutterland des Fußballs. Grandiose Erlebnisse in Liverpool sowie ein Freundschaftsspiel in Manchester waren die Höhepunkte dieser Reise.

Weiterlesen …

Enten-TV-Termin

Der prominente Fußballexperte Werner Pilsner im Interview

In „gut gekickt - Das Fußball-Fan-Magazin“ bringt Moderator Nicolas Sawatzki diejenigen zusammen, die zusammen gehören: Trainer, Spieler, Manager, Schiedsrichter, Fans und Prominente.

Weiterlesen …

25 Jahre Vitesse Mayence

Großer Enten-Auftritt beim Jubiläums-Turnier

Ein viertel Jahrhundert ist Vitesse Mayence nun schon alt – und feierte dieses Jubiläum gebührend mit einem (Überraschung!) Fußballturnier sowie einer heißen „dritten Halbzeit“ im Lomo in Mainz.

Weiterlesen …

Enten in Manchester

Enten auf der Insel des Linksverkehrs – und lernen „Pressing im Nässing“ kennen

Eine teils mit Verspätung angereiste Enten-Formation verbrachte ein grandioses Wochenende im Mutterland des Fußballs. Manchester war ein tolles Erlebnis, und selbst notorische Kritiker befleißigten sich lobender Worte.

Weiterlesen …

Ostern in München

Enten verbringen ein herrliches Osterwochenende – und Oktay stellt einen neuen Rekord auf

Tolles Wetter, tolle Stimmung, tolle Atmosphäre – ein rundum gelungenes Wochenende in Bayerns Landeshauptstadt verbrachten etwa 20 Enten mit Begleitung.

Weiterlesen …

Ü40-Turnier in Ingelheim

Ingelheim-Ü40: 1001 Stunden Zeitverschiebung

Mittlerweile fast die Vorstufe zum Rollatorturnier, wenn man sich das rapide wachsende Durchschnittsalter der Teilnehmer betrachtet, war dieses Turnier mit nur einer Enten-Mannschaft nicht so erfolgreich wie die der vergangenen Jahre.

Weiterlesen …

Enten im Gutenberg-TV

Schon wieder Fernsehen!

Die Medien reißen sich nachgerade um den FC Ente Bagdad. Diesmal war es der lokale Fernsehsender Gutenberg-TV, der uns so lange keine Ruhe ließ, bis zwei Enten zum Interview ins Studio zu kommen bereit waren.

Weiterlesen …

Ente Bagdad ./. SV Sauerland 2:7

Die Ente denkt an sich selbst zuletzt

Sechs Sauerländer und fünf Enten in einer Mannschaft sorgten dafür, dass die „gefühlten 1000 Jahre Enten-Power“ (Altersdurchschnitt in der Summe) gegenüber nicht wirklich ins Spiel fanden. Zudem hielt der von den Enten gestellte Torwart Stephan M. alles, was zu halten war.

Weiterlesen …

Nun ist es amtlich!

Enten setzen sich beim Sportamt durch

Seit geraumer Zeit wird der FC Ente Bagdad, trotz offizieller Zugehörigkeit zu Vitesse Mayence und mithin bei der Platzvergabe (eigentlich) mit den selben Rechten ausgestattet wie andere Mannschaften, mehr oder weniger …

Weiterlesen …

Ministerin gratuliert

Auch die regionale Politik in Persona von Doris Ahnen, Staatsministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur im Landtag Rheinland-Pfalz, hat durch die jüngste Ernennung ihr wohlwollendes Auge auf unseren „Mini-Furz-Hobby-Fußballclub“ gerichtet.

Weiterlesen …

Keiner watschelt hier alleine

EHRUNG Fußballverein „Ente Bagdad“ wird für Integrationsarbeit ausgezeichnet / Großes Netzwerk vieler Nationen

Die Kicker von „Ente Bagdad“ bringen ihren Freunden Respekt entgegen – in ihren Reihen ist „kein Platz für Rassismus“. Das ist preiswürdig, findet das Magazin „Querpass“ und zeichnete die Mannschaft aus.

Weiterlesen …

Respekt! Kein Platz für Rassismus

Respekt!-Auszeichnung für Mainzer Freizeitkicker – Ronald Uhlich und der FC Ente Bagdad werden für Engagement gegen Rassismus geehrt

Der Coach bedankt sich nochmals für die rege Teilnahme anlässlich unserer Respekt!-Auszeichnung am 20.11. Wir haben einen würdigen Eindruck hinterlassen und gezeigt, dass uns die Ehrung zurecht zugesprochen wurde.

Weiterlesen …

juwi-Team ./. Ente Bagdad 5:5

Im Gegensatz zum Spiel in Schneppenhausen gegen Skoda Deutschland brachen die Enten dieses Mal in der zweiten Halbzeit leistungsmäßig nicht ein. Im Gegenteil: Die mannschaftliche Geschlossenheit verbunden mit einer bravourösen kämpferischen Leistung führte am Ende zu einem verdienten Unentschieden.

Weiterlesen …

Weihnachtsfeier 2009

Zahlreiche gut gelaunte Enten tummelten sich im „Leiterche“ an diesem mit -13°C sehr kalten Dezemberabend. Alle hatten ihren Spaß – und die Kommunikation untereinander funktionierte prächtig (= alle quasselten gleichzeitig und durcheinander).

Weiterlesen …

Enten-Sondertraining

Heikos Schussrekord

Eine Ente im Sondertraining, die dabei einen Geschwindigkeitsrekord aufstellte. Die nette ältere Dame, die die Urkunde ausgestellt hat, ist übrigens Bärbel Wohlleben vom TuS Wörrstadt. Sie hat im September 1974 als erste Frau das Tor des Monats im ersten Finale um die deutsche Frauenmeisterschaft erzielt.

Weiterlesen …

Willi-Cup 2009

Der Willi-Cup in Wörrstadt anlässlich des 40. Geburtstages von Matthias Willenbacher brachte Spiel und Spaß auf dem Spielfeld, gefolgt von einer Nacht lang Tanzen und Feiern.

Weiterlesen …

Ente Bagdad ./. Volkspark Rangers 2:2

Nach der großen Aufregung um Kallis Verletzung, die sich auch in regem E-Mail-Verkehr manifestierte, resümierte Christian H. trocken: „Für alle, die das Ergebnis interessiert: Es ging nach einem wirklich guten Spiel mit vielen Chancen und schönen Ballstafetten auf beiden Seiten am Ende gerecht mit einem 2:2 in die Kabinen! Nach Zähnen haben wir allerdings 3:0 verloren...”

Weiterlesen …

Früchte, Gaukler und Oasen

Ente Bagdad lässt sich von der Vielfalt Marokkos verzaubern

Im April 2009 machte sich Ente Bagdad ein weiteres Mal auf den Weg, rheinhessische Spielkultur und Lebensfreude im Ausland zu verbreiten. Dieses Mal ging es in den Süden Marokkos. Die wenigen Fotos können nur einen vagen Eindruck davon vermitteln, wie schön diese Reise wirklich war.

Weiterlesen …

Ladies‘ Night

Nach dem rauschenden Jubiläumsfest verlangten einige der Enten-Damen nach einer eigene Veranstaltung – und bekamen diese selbstverständlich auch in Form eines Kinobesuches. Erpel und Enteriche waren nur für Fahrdienste zugelassen.

Weiterlesen …

Red Ducks ./. Blue Ducks 9:2

Enten gegen Enten zum 35. Jubiläum

An einem herrlichen Herbsttag traten die Red Ducks gegen die Blue Ducks zum Jubiläumskick an. Es hätte auch noch eine dritte Entenmannschaft gebildet werden können, da weit über 30 Spieler gekommen waren. Mit der neu komponierten „Enten-Hümne“ sowie später Gulaschsuppe und Kuchen wurde das 35. Entenjubiläum würdig eingeläutet.

Weiterlesen …

Scheckübergabe an Back to Life durch den Enten-Coach Ronald Uhlich

Enten spenden

Enten lassen auch indische Kinder nicht alleine watscheln

Die mit dem Spiel gegen die Pälzer Parre am 19. April 2008 gestartete Spendenaktion für ein Kinderheim in Varanasi konnte mit einer feierlichen Scheckübergabe abgeschlossen werden.

Weiterlesen …

MVB-Team ./. Ente Bagdad 2:4

Erster (Auswärts-)Sieg in 2008

Mit Jungente Christoph verstärkt, die auch ihr erstes Tor schoss, trat die Mannschaft in Gabsheim gegen einen ersatzgeschwächten und zahlenmäßig auch nach Ausleihe zweier Spieler unterlegenen Gegner an. Trotzdem – oder gerade deswegen – holten wir unseren ersten Sieg – und am Ende waren alle guter Dinge.

Weiterlesen …

Ü40-Turnier in Ingelheim

Beim traditionellen Turnier der alten Recken war Ente Bagdad wieder dabei, in diesem Jahr allerdings nur mit einer Mannschaft. Mit dem zweiten Platz war man am Ende aber doch sehr zufrieden, zumal der Turniersieger mit (Ex-)Ligaspielern verstärkt auf den ersten Platz abonniert zu sein scheint.

Weiterlesen …

Der Spielplan und die Ergebnisse des Jahres 2007

Statistik 2007

Die Spiel- und Spielerstatistik des Jahres 2007 ist nun komplett. Die erste Jahreshälfte war ziemlich erfolgreich, die zweite begann weniger schwungvoll, nahm aber gegen Ende dann doch noch etwas Elan auf. Insgesamt kein schlechtes Entenjahr – aber auch bessere haben wir schon gesehen.

Weiterlesen …

Mannschaftsfoto des FC Ente Bagdad

MVB Team – Ente Bagdad 3:3

Am Montag, dem 14. Mai 2007, kam es zum erneuten Aufeinandertreffen mit dem Team der Mainzer Volksbank. Der Rasenplatz in Gabsheim war in einem guten Zustand, die Feuchtigkeit mit dem später einsetzenden Regen sowie zwei sehr gut besetzte Mannschaften ließen das Spiel zu einer teilweise hochklassigen und sehenswerten Partie werden.

Weiterlesen …

Ronald im Fernsehen – der Filmbericht ist auf der Medienseite zu sehen

Ente Bagdad – MVB 5:2

Am 08.05.2006 traf das Enten-Dream-Team in Gabsheim erneut auf das Team der Mainzer Volksbank. Die Enten, im Jahre 2006 noch ungeschlagen, wollten ihre Serie auch gegen diesen starken Gegner fortsetzen.