Willkommen im Fußball – Aktivitäten Mainzer Bündnis 2017

(Kommentare: 0)

Eine Übersicht

Immer wieder werden wir gefragt, was denn Ente Bagdad im Rahmen des Mainzer Willkommensbündnisses so tut. Dann beginnt meist ein ziemlich langer Monolog. Hier kommt eine Aufstellung der Aktivitäten im Jahre 2017 mit und für die rund 60 Flüchtlinge, die wir in unseren Reihen aufgenommen haben.

Nicht in der Aufzählung enthalten sind die Spiele, Trainings, Unterstützungen im Alltag, Job-, Wohnungs-, Ausbildungsplatz-Suche, Balljungen bei den Mainz 05-Heimspielen, usw.

Januar

22. – Besuch der Veranstaltung: Musik und Kultur auf der Flucht

29. – Aktion zum Erinnerungstag im deutschen Fußball

Februar

05. – Ententeam vs. Budenheim II

10. – Besuch des Spiels 05 vs. Augsburg mit 50 Enten

17. – Mainzer Bündnistreffen

18. – Heimspiel vs. Werder Bremenzusammen mit Mainz 05 Ultras

19. – Spiel A-Jugend vs. Ente Bagdad

19. – Haareschneiden bei Walled

20. – Treffen „!NieWieder Initiative“ in Frankfurt

22. – Vortrag Schiedsrichter für A-Jugend

25. – Jugendfastnachtsumzug mit Mainz 05 Youngster Club

März

26. – Fußballturnier bei den Mainz 05 Ultras

27. – Kinobesuch, arabischer Film mit deutschem Untertitel „Barakah meets Barakah

31. – Mainzer Bündnistreffen

April

05. – Training/Spiel zusammen Fußballteam aus Kanada mit anschließendem Stadionbesuch bei Mainz 05 (05 vs. Leipzig)

07. – Kurzschulung Trainerlehrgang

08. – Fahrt zusammen mit Mainz 05 Youngster Club zum Auswärtsspiel nach Freiburg

20. – Besuch der Behindertenwerksatt inkl. Training

21. – Besuch des ZDF Nachrichtenstudios

23. – Teilnahme an „Pulse of Europe“ Auftaktveranstaltung in Mainz

Mai

06. – Afghanischer Kochabend

09. – Kinobesuch mit A-Jugend

24.–28. – Kultur-Kickreise Belgien

Juni

08. – Spiel gegen Flüchtlingsteam des SV Darmstadt 98

10. – Teilnahme bei „Run for Children“

24. – Aktionstag Flüchtlinge für Menschen mit Behinderung

30.-02.07. – Netzwerktreffen in Berlin

Juli

15. – Beachparty der A-Jugend

22. – Spiel gegen Budenheim

29. – Stadionfest und Besuch des Spiels Mainz 05 vs. New Castle

30. – Teilnahme am Mainzer Lichterfest, Integration durch Sport des LSB, Soccercourt

August

02. – Einladung der A-Jugend zum Burger-Esssen durch SWVF

05. – Großes Sommerfest und Beachparty auf der Rettbergsau

10.-13. – Trainingslager mit A-Jugend im Hunsrück

17. – Teilnahme an Treffen „!NieWieder Initiative“

23. – Veranstaltung bei Mainz 05 zum Thema Flucht mit Sharmarke und Jawid

September

09. – Stadionbesuch mit A-Jugend und Banneraktion für Mainz 05

17. – Teilnahme an der Mini-WM mit zwei Enten-Jugendteams

20. – Teilnahme an IHK Veranstaltung zu „Ausbildung - Perspektiven für Geflüchtete“

21. – Einladung zur Preisverleihung „Sterne des Sports“

Oktober

02.-03. – Aktion zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz

05.–06. – Flüchtlinge helfen bei der Produktion der Pins für Mainz 05 in der Werkstatt für Behinderte (in.betrieb)

06. – Teilnahme an europäischem Workshop in Nantes/Frankreich zum Thema „Integration Geflüchteter durch Sport“

07. – Einladung zur Verleihung des Julius-Hirsch-Preises

14. – Inititativpreis – Auszeichung zum 2. Platz in der Opel-Arena

24.+26. – Beginn der Schwimmkurse für unsere Geflüchteten

November

06. – Spiel gegen jüdisches Team Makkabi Frankfurt

09.-10. – Netzwerktreffen in Berlin

16. – Filmabend „Coach Carter“ im „Nelly’s“ in der Mainzer Neustadt

17. – Mainzer Bündnistreffen

19. – Traditionelles Entenessen in der „Goldenen Ente“

30. – Versammlung „!NieWieder“ Initiative in Frankfurt

Dezember

16. – Enten-Weihnachtsfeier Erwachsene

20. – Enten-Weihnachtsfeier Jugendliche mit Überraschungs-Aktivität

Unser ausdrücklicher und ganz herzlicher Dank geht an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, ohne deren Engagement all dies nicht möglich wäre.

Die Bündnispartner 1. FSV Mainz 05, Stiftung Juvente und DKJS – Deutsche Kinder- und Jugendstiftung seien an dieser Stelle ebenfalls genannt. Wir freuen uns über deren Unterstützung sowie die reibungslose Zusammenarbeit in freundschaftlich-professioneller Atmosphäre.

Zurück

Einen Kommentar schreiben