Trainingslager der A-Jugend

(Kommentare: 3)

Fünf unbeschwerte Tage

(Seibersbach/Hunsrück – Le Coach) Fünf unbeschwerte, wunderbare Tage, weit weg von Lärm, Hektik und Stress der Stadt. Seibersbach, ein Ort der Ruhe und Entspannung, wunderbar gelegen im Nordosten des zum Hunsrück gehörenden Soonwalds, unweit der Nahtstelle zum Binger Wald in einer Höhe von 345m über NN.

Für unsere Jungs, die in den vergangenen Wochen coronabedingt kaum mehr aus ihren Unterkünften gekommen waren, monatelang keinen Fußball spielen durften und ihre Sportkameraden nicht mehr sehen konnten war dies ein wahres Paradies. Fünf Tage bei bestem Wetter: Sport, Spaß, Unterhaltung und viel Fußball.

Das Trainergespann Basaeef, Fabian und Saleh hatte alles bestens vorbereitet. Taktik, Kraft, Kondition, Spielverständnis, Teamgeist und Freude standen ganz oben auf dem Plan.

Der Grillabend und das Freundschaftsspiel gegen das sympathische Team aus Rheinböllen rundeten die Tage in Seibersbach ab.

„Onkel Berthold“, der gute Geist der Gruppe, kümmerte sich erfolgreich um die Kommunikation mit dem sehr freundlichen, hilfsbereiten Personal, dem Caterer, dem Vorstand des Fußballvereins TuS Seibersbach sowie dem Bürgermeister.

Das überaus positive Feedback sowohl von der Mannschaft als auch von den Verantwortlichen vor Ort zeigt, dass wir alles richtig gemacht haben. Der FC Ente Bagdad mit seinen Jungs aus Syrien, Afghanistan, Ägypten und Somalia hat eine gute Visitenkarte abgegeben. Dies macht uns glücklich, zeigt es doch, dass unsere Arbeit fruchtet.

Wir bedanken uns beim Sportbund Rheinhessen für die Unterstützung unseres Projektes, Herrn Keck für die super schnelle, unkomplizierte Realisierung des Trainingslagers, den Betreibern der Sportschule für die herzliche Betreuung und Versorgung sowie Herrn Gilsdorf vom TuS Seibersbach für die Zurverfügungstellung des sehr gepflegten Rasenplatzes.

Sehr gerne kommen wir nächstes Jahr wieder.

You’ll never watschel alone

FC Ente Bagdad

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Rezan |

Ich bin dankbar für das geile Trainingslager. Wir hatten richtig Spaß gehabt, Danke Ronald und Rita und auch die Trainer Saleh, Basaeef und Fabian. Ich möchte auch das Team von Rheinböllen bedanken, sie waren sehr nett und freundlich. Ebenfalls danke an Onkel Berthold.

Kommentar von Ronald |

Danke Rezan, danke Jungs, Trainer und Onkel Berthold, wir sind überglücklich, dass wir euch ein super Trainingslager bieten konnten. Ihr habt einen sehr guten Eindruck bei allen Beteiligten und Verantwortlichen in Seibersbach hinterlassen. Da für ein großes Kompliment.Wir freuen uns auf weitere Unternehmungen mit euch. You´ll never watschel alone.

Kommentar von Thomas W. |

Vielen Dank Ente Bagdad, dass wir gegen euch spielen durften.Tut mir etwas leid, dass es nicht 4:4 ausgegangen ist, hätten eure Jungs absolut verdient gehabt. In der ersten Halbzeit hat ja nur ein bißchen Glück gefehlt! Und ihr habt uns mit Kenan einen bärenstarken rechten Verteidiger zur Verfügung gestellt, der so einiges hinten abgeräumt hat und sein Aufbauspiel hat uns sehr gut gefallen! Richte ihm noch einmal unser Lob und unseren Dank aus. Auch sind eure Jungs als Mannschaft megasympathisch und fair. Ich drücke euch für die Saison alle Daumen. Spielen gerne mal wieder gegen euch, es hat uns allen sehr viel Freude bereitet. Schöne Grüße von allen Spielern aus Rheinböllen.