#NIE-WIEDER-IST-JETZT! ERINNERUNGSSPIELTAG IN MZ-BRETZENHEIM

(Kommentare: 0)

Ente Bagdad und Makkabi Frankfurt setzen am Samstag ein starkes Zeichen für Erinnerung und Vielfalt während der Mainzer Erinnerungswochen

(Edenkoben – SWFV) „Ente Bagdad und Makkabi Frankfurt setzen am Samstag ein starkes Zeichen für Erinnerung und Vielfalt während der Mainzer Erinnerungswochen

(Mainz) Am Samstag (27. Januar) präsentieren die Mainzer Hobbykicker vom FC Ente Bagdad anlässlich des Erinnerungstages im deutschen Fußball zusammen mit Makkabi Frankfurt und weiteren Netzwerkpartnern aus Sport, Politik und Gesellschaft in der Enten-Arena (MZ-Bretzenheim, Ulrichstraße 38) ihr großflächiges Banner mit dem Aufdruck „Gemeinsam für Erinnerung & Vielfalt“. Viele Enten-Spieler werden dabei mit Kippa auflaufen. Monika Fuhr, Antisemitismusbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, ein Vertreter von Makkabi Frankfurt sowie Stefan Schirmer als Vertreter der Enten werden vor dem Anpfiff um 16.30 Uhr sprechen. […]“

Der Südwestdeutsche Fußballverband weist auf seiner Webseite auf das geplante Freundschaftsspiel anlässlich des Erinnerungstages im deutschen Fußball hin.

Der gesamte Artikel kann an dieser Stelle eingesehen werden.

Wir bedanken uns beim SWFV für die mediale Unterstützung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 3?