MAINZER ERINNERUNGSWOCHEN STARTEN AM FREITAG

(Kommentare: 0)

Mainz05 kündigt Mainzer Erinnerungswochen an

(Mainz – Mainz05) „Erinnerungsspieltag beim Heimspiel gegen Union Berlin / Ausstellungen, Vorträge und Gedenkveranstaltung vom 19. bis 31. Januar

Am 27. Januar 2024 jährt sich zum 79. Mal der Tag, an dem die Überlebenden des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz aus ihrer Gefangenschaft befreit wurden. Anlässlich des "Erinnerungstages im deutschen Fußball“ wird der Menschen gedacht, die von den Nationalsozialisten verfolgt und ermordet wurden. Das Heimspiel der 05ER gegen den 1. FC Union Berlin am Freitag (19. Januar, 20:30 Uhr, MEWA ARENA) bildet als Erinnerungsspieltag den Auftakt der diesjährigen Mainzer Erinnerungswochen, die sich bis zum 31. Januar unter dem Motto “Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt“ mit verschiedenen Aktionen, Ausstellungen und Vorträgen unter anderem dem Thema Zwangsarbeit widmen. […]“

Mit diesen Worten beginnt die Ankündigung der Mainzer Erinnerungswochen 2024 auf der Webseite des 1. FSV Mainz 05.

Der gesamte Artikel kann an dieser Stelle eingesehen werden.

Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner Mainz 05 für die mediale Unterstützung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.