Europapreis 2006 – Sonderpreis für Enten

(Kommentare: 0)

Bericht über Ente Bagdad im SWR Regionalfernsehen

Am Abend des Europatages wurde dem FC Ente Bagdad im Rahmen eines festlichen Empfanges in der Staatskanzlei in Mainz im Beisein der Polit-Prominenz, angeführt von Ministerpräsident Kurt Beck, der Europasonderpreis 2006 übergeben.

In der Laudatio vor 250 Gästen wurde betont, dass der FC Ente Bagdad sich seit 33 Jahren in lobenswerter Weise der Integration von Mitspielern aus verschiedenen europäischen und außereuropäischen Staaten angenommen hat. Ziel sei dabei gewesen, Kulturen zu integrieren, voneinander zu lernen und anderen zu helfen. 

Das anwesende Filmteam des Südwestfernsehens brachte am Abend im Rahmen der regionalen Nachrichtensendung „Aktuell“ einen eigenen Beitrag über Ente Bagdad. Dieser ist hier zu sehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben