Ente Bagdad trauert um Jens Peter Nährig

(Kommentare: 0)

Abschiedsfoto von Jens bei seiner Trauerfeier

Jens – unser lieber Freund, Mitspieler und Gründungsmitglied von Ente Bagdad – ist am Sonntag, dem 22.04.07, durch einen Treppensturz tragisch aus dem Leben gerissen worden.

Mit lähmender Fassungslosigkeit und Entsetzen haben wir vom plötzlichen Tod unseres langjährigen und engen Freundes erfahren. Keine Worte und Erklärungen können den Schock und die Trauer ob des „Unfassbaren“ ausdrücken. Wir alle haben Jens noch fröhlich im Gedächtnis anlässlich unseres traumhaften Graz-Wochenendes zu seinem 50. Geburtstag. Möge er uns immer so in Erinnerung bleiben!

Unsere große Anteilnahme gilt insbesondere Jens’ Frau Izabella sowie seinen Eltern und Geschwistern.

In tiefer Trauer

FC Ente Bagdad

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?