Die späte Ente fängt die Braut

(Kommentare: 1)

26 Jahre wilde Ehe sind Geschichte

(Mainz – Le Coach aka Der Trauzeuge) Am 5. November um 11 Uhr hat sich unser letzter Revoluzzer Werner getraut und seiner Martha das Ja-Wort im Standesamt von Mainz gegeben. Ein toller Augenblick für die kleine Gruppe der Anwesenden, bestehend aus Werners und Marthas engstem Familien- und Freundeskreis.

War es Zufall oder so gewollt? –Es waren genau elf Personen anwesend, also eine komplette Fußballmannschaft ohne Auswechselspieler.

Statt des traditionellen Enten-Torwandschießens wurde dieses Mal auf Wunsch des Brautpaares zu Salsa-Musik getanzt und Champagner geschlürft. Auch George Best*) hätte sich an diesem Tag – wie die gesamte Hochzeitsgesellschaft – enten-wohlgefühlt. Nach zahlreichen Flaschen Schampus, lateinamerikanischen Tänzen, Lambada und Merengue zog die fröhliche Festtagsgruppe zum Hochzeitsessen ins Al Cortile in der Mainzer Alstadt.

Bei leckeren Gerichten, guten Weinen und anderen Getränken wurde geschnattert und gequakt, dass sich die Balken bogen. Dann zum Abschluss der Höhepunkt: Die bombastische Hochzeitstorte. Eine Kalorienbombe mit Geschmacksexplosionen, die von der Hochzeitself in weniger als den sonst üblichen 90 Minuten Spielzeit verputzt wurde.

Fazit: Eine sehr gelungene, unvergessliche Hochzeitsfeier in kleinem, intimem Kreis.

Wir wünschen Martha und Werner noch viele glückliche gemeinsame Jahre.

You’ll never watschel alone!

 

*)Werners Lieblingsspruch von George Best ist: „Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.“

Mehr von und über GB hat die Süddeutsche Zeitung an dieser Stelle zusammengestellt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Werner Pilsner |

Super toller, absolut zutreffenden Hochzeitsbericht zu einem der schönsten Tage meines Lebens.Und Tausend Dank an alle Enten und besonders an meinen "Profi-Trauzeuge" Ronald. Und um in "Best(er) Art zu bleiben hat Werner nach 26 Jahren endlich erkannt, "dass 1 Ring an der Hand doch besser ist als 2 Ribge unter den Augen:-))