Begegnungsfest auf der Rettbergsaue

(Kommentare: 0)

Ah jetzt ja: Eine Insel!

(Mainz – Le Coach) Auch in diesem Jahr ging es wieder zusammen mit unseren Jugendlichen aus aller Welt zur Insel Rettbergsaue im Rhein zwischen Mainz und Wiesbaden.

Pünktlich um 9:30 Uhr legte das kleine Fährschiff „Tamara“ in Wiesbaden-Biebrich ab. Bereits 15 Minuten später tummelten sich 24 Bagdad-Enten auf der kleinen Insel im Rhein.

Ein wunderbarer Tag zum Fußballspielen, Schwimmen, Relaxen, und um sich beim gemeinschaftlichen Grillen und mitgebrachten Speisen aus allen Ländern besser kennenzulernen. Die Zeit wurde bestens genutzt.

So verließen gegen 19 Uhr die ausgepowerten, aber zufriedenen Spieler und Freunde von Ente Bagdad das Eiland und wurden von der „Tamara“ wieder sicher zurück zum Festland gebracht.

Alle waren sich einig: Im nächsten Sommer kommen wir wieder.

You’ll never watschel alone.

Zurück

Einen Kommentar schreiben