Stadionaktion „Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt“

01.02.2020

Die „Mainzer Erinnerungswochen“, eingebettet im Rahmen des 16. Erinnerungstages im deutschen Fußball, finden beim Heimspiel des 1. FSV Mainz 05 gegen den FC Bayern München ihren Höhepunkt. Ansprachen der Präsidenten der beiden Bundesliga-Mannschaften sowie von Romani Rose, dem Vorsitzenden des Zentralrats der Sinti und Roma, direkt vor dem Anpfiff des Spiels.

OPEL ARENA, Eugen-Salomon-Straße 1, 55128 Mainz. (Der genaue Termin des Spiels wird am 6.11. durch die DFL bekanntgegeben).

Zurück