Fußballturnier „Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt“

26.01.2020

Im Rahmen der Mainzer Erinnerungswochen veranstaltet der FC Ente Bagdad ein Fußballturnier „Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt“. Die teilnehmenden Mannschaften werden sein: Makkabi Deutschland, Sinti- und Roma-Team, Quadrate Kicker Mannheim, Manndecker Frankfurt, Mainz 05 Ultras und der FC Ente Bagdad.

Das Turnier findet statt in der „Enten-Arena“, Ulrichstraße 38, 55128 Mainz-Bretzenheim. Die Moderation übernehmen Klaus Hafner (ehemaliger Stadionsprecher von Mainz 05) und die Wortpiratin Mara Pfeiffer.

Nach dem offiziellen Startschuss um 11 Uhr wird im Rahmen eines Eröffnungsspiels eine Prominenten-Mannschaft gegen den FC Ente Bagdad antreten.

Zurück