Amnesty International zu Besuch

18.10.2018

Amnesty International hat mit „Football Welcomes“ ein ähnliches Programm wie „Willkommen im Fußball“ ins Leben gerufen, um jungen Geflüchteten über den Sport einen Zugang zur Gesellschaft zu gewähren und deren Integration zu fördern.

Eine Delegation plant einen Besuch beim Mainzer Willkommensbündnis in der Enten-Arena.

Zurück