FC Ente Bagdad in den sozialen Medien

(Kommentare: 0)

Die Enten erobern Facebook, Instagram und Twitter

Die oder der eine mag es durchaus schon mitbekommen haben: Seit ein paar Monaten haben wir mit Joseph einen jungen engagierten Social Media-Beauftragten, der die Nachrichten von und über den FC Ente Bagdad aktueller verbreitet, als es diese Webseite kann und will. Er sorgt für die Hinweise, die Webseite sorgt für den „Content”.

Die- oder derjenige unter unseren Leserinnen und Lesern, die/der einen Account auf Facebook, Instagram und/oder Twitter hat (ist das anstrengend, politisch und gendermäßig korrekt zu bleiben!) sei hiermit aufgefordert, unsere Kanäle zu abonnieren und fleißig weiter zu verbreiten.

Nochmal zum Mitschreiben und Anklicken: Facebook, Instagram, Twitter – alles von und mit Ente Bagdad. Auf YouTube sind wir ja schon länger. Ihr dürft selbstverständlich Joseph viele „Likes” für seine Arbeit geben, z.B. als entsprechenden Kommentar unter diesem Artikel.

FF – Fiel Fergnügen auf den jeweiligen Seiten (bin gespannt, ob sich „Antonie” in knapp sechs Jahren wieder wegen des vermeintlichen Rechtschreibfehlers meldet, wie seinerzeit an dieser Stelle geschehen). 

Zurück

Einen Kommentar schreiben